Photovoltaikanlagen und Speicher


Warum Photovoltaik (Solarstrom)?

Die Nutzung „Erneuerbarer Energien“, insbesondere der Solarenergie, verringert die Abhängigkeit von den knapper werdenden fossilen Energieträgern Kohle, Erdöl und Erdgas. Das bedeutet nicht nur eine Absicherung des steigenden Energiebedarfs, sondern auch eine wirkungsvolle Maßnahme zur Reduzierung der CO2-Emissionen, die auf breiter Front als verantwortlich für die zunehmende Veränderung des Weltklimas angesehen werden.

Strom aus Sonnenenergie ist sicher, sauber und unerschöpflich.

Deshalb wird die Anschaffung einer Solarstromanlage von der Bundesregierung durch eine attraktive Einspeisevergütung im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und durch die Vergabe günstiger Kredite unterstützt.

Das gewährleistet Ihnen:

  • 20 Jahre lang garantierten Kapitalrücklauf
  • feste, lukrative Vergütungssätze
  • hohe Investitionssicherheit

MIKOSA bietet Hausbesitzern einen schlüsselfertigen Aufbau von Photovoltaik-Anlagen. Geschulte Mitarbeiter beraten Sie professionell in Sachen Finanzierung und Förderung und erörtern technische und architektonische Möglichkeiten. Denn jede Anlage ist individuell und wird von vielen standortspezifischen Faktoren beeinflusst.

Ihre Photovoltaik-Anlage wird von uns so geplant, dass der Wirkungsgrad und Ertrag der Anlage maximal sind. So erhalten Sie von uns eine Planung mit allen für Sie wichtigen Details: ein prognostizierter Energieertrag, die Performance Ratio sowie die Dachzeichnung, die Schaltpläne der Wechselrichter, die Konfiguration des Befestigungssystems und komplette Stücklisten.